Heizmatte

Heizmatte

Heizmatten werden benötigt um die Sitzflächen im Dampfbad auf vorzuheizen. Bei gefliesten Dampfbädern sind Sitzflächen und Rückenflächen zu beginn des Dampfbades kalt und werden deshalb mit elektronischen Heizmatten auf Körpertemperatur vorgeheizt.

Die Heizmatten werden unter den Fließen über dem Dichtanstrich mit Fliesenkleber angebracht. Die Matte selbst kann zerschniztten werden, der Heizdraht darf jedoch nicht durchtrennt werden.

Reguliert werden diese über ein Thermostat.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.